Open Office

Open Office

Open Office ist eine gelungene Alternative zum Officepaket von Microsoft.

Der entscheidende Unterschied aber ist: Open Office hat keine Lizenzkosten und ist als freie Software verfügbar.

Viele Unternehmen stehen vor der Entscheidung, die vorhandene IT-Struktur zu aktualisieren und damit vor der Frage: Welches Betriebssystem setzte ich ein, welches Office Paket sollen die Mitarbeiter nutzen?

Durch die Entwicklung im Bereich von Linux und Open Source Software ergeben sich hier neue Entscheidungsmöglichkeiten.

Die Entscheidung für einen Umstieg von System X nach Linux und Open Source Software wie z.B. Open Office muss strategisch gesehen werden, denn es geht um eine Entscheidung, die nicht einfach wieder zurück genommen werden kann. Eine strategische Entscheidung benötigt einen Begründungszusammenhang, denn es müssen Menschen davon überzeugt werden, dass dies der richtige Schritt ist.